Logo Helios  



Auf Grundlage des 10-Punkte-Programmes der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns zur Eindämmung des COVID-19-Virus hat der Vorstand eine Anweisung zur Einstellung des Trainingsbetriebes ab sofort bis mind. den 20.04.2020 herausgegeben.

Die Weisung in PDF-Form findet ihr hier.

Der Sportverein zog für 2008 eine gute Bilanz...
(26.03.2009, Peter Arnold)
Vorschau
Die Sportler und Sportlerinnen des Sportvereins HANSE-Klinikum Stralsund trafen sich am 26.03.09 zur ordentlichen Mitgliederversammlung.

Auch für das Jahr 2008 konnten der 1. Vorsitzende und die Sektionsleiter von einer positiven Entwicklung des Sportvereins berichten. Zur Zeit trainieren 179 Mitglieder in sechs Sektionen (Gymnastik, Fußball, Laufgruppe, Radsport, Tai-chi, Volleyball) regelmäßig in ihrer Sportart. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres hat sich somit die Anzahl der Mitglieder des Sportvereins um 45 Mitglieder erhöht.
Den größten Zuwachs verzeichnet die Sektion Volleyball mit 23 Mitgliedern. Hervorzuheben ist die Bildung einer Jugendmannschaft in dieser Sektion, die unter Leitung des Übungsleiters Oliver Winkler trainiert. [Weiterlesen]
Sommerfest des Sportvereins
(20.06.2008, Peter Arnold)
Vorschau
Das war ein gelungener Abend am Freitag, den 20.Juni! Fast fünfzig Mitglieder unseres Sportvereins aus fünf Sektionen folgten der Einladung des Vorstandes zum ersten Sommerfest des Sportvereins auf dem Gelände von Krankenhaus West. Am stärksten vertreten waren die Läuferinnen und Läufer. Eine Arbeitsgruppe (P. Arnold, G. Friedel, R. Koslowski, F. Siermann) hatte die notwendigen organisatorischen Vorbereitungen getroffen, die einen erfolgreichen Abend garantierten. [Weiterlesen]
Auszeichnung für ehrenamtliche Tätigkeit
(10.12.2007)
Vorschau
Am 10.12.2007 wurde der 1. Vorsitzende des Sportvereins HANSE-Klinikum e.V. Peter Arnold gemeinsam mit 25 weiteren Bürgern Stralsunds von der Hansestadt Stralsund mit der Eintragung in das "Ehrenbuch für gemeinnützige Tätigkeit" ausgezeichnet.
Der Bürgerschaftspräsident Zimmer nahm die Ehrung während einer Festveranstaltung im Löwenschen Saal des Rathauses vor und bedankte sich bei den Beteiligten mit Blumen und einer Urkunde.
Presseberichte über diese Veranstaltung waren in der Ostseezeitung und im Blitz veröffentlicht.
Sportverein gewinnt den kleinen Stern in Bronze
(19.11.2007)
Vorschau
Bei der Vereinsauszeichnung "Sterne des Sports 2007" erreicht der Sportverein HANSE-Klinikum den 3. Platz, verbunden mit der Vergabe des kleinen Stern in Bronze und einem Preisgeld von 500.- EUR.
Aus den Regionen Rügen, Stralsund und Vorpommern hatten sich in diesem Jahr 21 Vereine mit unterschiedlichen Projekten beworben. Die Sektion Laufgruppe konnte sich mit dem Thema "Gesundheit und Prävention" qualifizieren und die Auszeichnung bei einer kleinen Feierstunde, organisiert von der Pommerschen Volksbank, in der Jahnsportstätte entgegen nehmen.
Weitere Berichte findet Ihr bei den Presseartikeln.